Kostenloser Versand + Kostenlose Retoure in 🇩🇪

Informationen Masken

Mittlerweile gilt in Deutschland eine landesweite Maskenpflicht, wenn man sich in bestimmten Bereichen des öffentlichen Lebens bewegt oder aufhält. Da sich diese Pflicht in den einzelnen Bundesländern unterscheidet, bitten wir Sie, sich zu informieren, wie die Regelungen bei Ihnen vor Ort genau aussehen. Die gilt auch für Kunden aus anderen Ländern.

Unsere Stoffmasken sind alle selbstgenäht und mit verschiedenen coolen Motiven gestaltet. Jeder Kunde erhält bei jeder Bestellung eine Maske kostenlos dazu! Lass dich überraschen, welches Motiv du erhältst :)

 

Produktinformation:

 

Dieses Produkt ist eine Behelfsmaske und bietet daher keinen Schutz gegen Ansteckung mit dem sog. Corona-Virus. Das Produkt kann allenfalls die Risiken, einen Dritten zu infizieren, verringern.

 

Beim Tragen der Maske müssen auch weiterhin die staatlichen bzw. behördlichen Anordnungen, insbesondere Abstände zu dritten Personen (mind. 1,5 Meter), beachtet werden. Vor allem  ist ein Unterschreiten dieser Abstände auch mit getragener Maske unzulässig. Auch die gängigen Hygienevorschriften, wie häufiges Händewaschen oder desinfizieren, sind weiterhin zu beachten und einzuhalten. (Siehe Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts: www.rki.de)

 

Der Einsatz zu medizinischen Zwecken ist unzulässig, ebenso ein Einsatz im Kontakt mit pflegebedürftigen Personen. Das Produkt ist nicht zertifiziert für derartige Zwecke.

 

Unzulässig ist insbesondere auch die wechselnde Benutzung der Maske durch verschiedene Personen.

 

Empfohlen wird eine tägliche Desinfektion (z.B. durch Abkochen), wenn möglich, sogar mehrmals täglich.


Pflege:

 

Damit die Maske wieder verwendbar bleibt, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

 

Die Stoffmasken können gewaschen, aber auch mit heißem Dampf gebügelt werden um Sie wieder sauber und einsetzbar zu machen.

Weitere Möglichkeiten sind:

- Abkochen

- Für 30 Minuten in den Backofen bei 80 Grad Celsius legen.

60 Grad Celsius überleben Viren nicht.

Wichtig ist hier noch, dass die Masken vollständig trocken sein müssen, bevor man sie wieder verwenden darf.

!!! Aus hygienischen Gründen sind Stoffmasken von Rücknahme und Umtausch ausgeschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

 

Welchen Nutzen haben derartige Stoffmasken?


Diese Mund-Nase-Maske ist eine Behelfsmaske. Sie ist kein Medizinprodukt und auch keine persönliche Schutzausrüstung (PSA). Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte stellt aber fest:
„Trotz dieser Einschränkungen können diese „Stoffmasken“ als Kleidungsstücke dazu beitragen, die Geschwindigkeit des Atemstroms oder Tröpfchenauswurfs z.B. beim Husten zu reduzieren und das Bewusstsein für „social distancing“ sowie gesundheitsbezogen achtsamen Umgang mit sich und andere sichtbar zu unterstützen. Auf diese Weise können Sie bzw. ihre Träger einen Beitrag zur Reduzierung der weiteren Ausbreitung von SARS-CoV-2 leisten. Fest gewebte Stoffe sind in diesem Zusammenhang besser geeignet als leicht gewebte Stoffe.“

Zwar bieten solche Behelfsmasken keinen echten Schutz vor Viren, können aber dessen Verbreitung ausbremsen. Inzwischen ist auch das Robert-Koch-Institut der Meinung, dass es nicht schaden kann, eine solche Maske zu tragen, auch wenn es noch keine wissenschaftlichen Belege gibt. Es sei zu vermuten, dass auch eine textile Barriere das Risiko verringern könne, andere anzustecken, weil sie die Geschwindigkeit der Tröpfchen, die beim Husten, Niesen oder Sprechen herausgeschleudert werden, reduzieren könne. Die Stoffmaske dient auch zur Sensibilisierung, sich nicht an Mund und Nase zu fassen.


Wie trägt man die Maske richtig?

 

Hierzu hat das BfArM ein paar grundsätzliche Regeln aufgestellt. Wichtig dabei ist, dass man trotzdem alle anderen Hygienevorschriften, wie regelmäßiges Händewaschen oder einen Sicherheitsabstand von 1,50 Metern, einhält. Auch alle anderen von den Behörden erlassenen Vorschriften gelten für Maskenträger.

 

  • Bevor man die Maske aufsetzt, sollte man die Hände gründlich waschen, damit man beim Anziehen nicht die Innenseite kontaminiert.
  • Die Maske muss so über Mund, Nase und Wangen platziert werden, sodass sie überall dicht anliegt.
  • Bevor man „maskiert“ loszieht, sollte man eine Weile ausprobieren, ob man mit ihr weitgehend normal atmen kann.
  • Eine durchfeuchtete Maske sollte umgehend abgenommen bzw. ausgetauscht werden.
  • Auf der Außenseite einer gebrauchten Maske haften möglicherweise Erreger an. Um eine Kontaminierung der Hände zu verhindern, sollte man diese daher nicht berühren.
  • Grundsätzlich sollte die Stoffmaske nur an den Befestigungsbändern berührt werden.
  • Nachdem man die Maske abgesetzt hat, sollte man die Hände mind. 2030 Sekunden mit Seife waschen.
  • Nach Gebrauch packt man die Maske am besten in einen Plastikbeutel, eine Kunststoffbox oder ein anderes luftdichtes Behältnis. Sie sollte dort aber nicht zu lange aufbewahrt werden, um vor allem Schimmelbildung zu vermeiden.

 

Bitte die von uns gelieferte Behelfsmaske unbedingt vor der ersten Benutzung waschen!



 

 

 

Haftungsausschluss:


Jegliche Haftung im Zusammenhang mit der Benutzung der Maske wird seitens der Fa. hangOwear GmbH ausgeschlossen. Dies bezieht sich vor allem auf  Schadensersatzansprüche gegenüber hangOwear GmbH wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit – unabhängig, ob vom Verwender oder dem jeweiligen Gegenüber.

Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen